Über uns

Das ist Q-loud

Mit der Mission „We Connect Things“ und einem „Full-Stack“-Produkt- und Service-Angebot hilft die Q-loud GmbH Unternehmen dabei, im Internet-of-Things (IoT) schnell und risikolos erfolgreich zu werden. Wir sehen, dass sich die Produkt- und Servicewelt in allen Industrien zunehmend vernetzt, was eine Vielzahl von unterschiedlichen Kompetenzen aus den Bereichen Hardware, Software und Betrieb erfordert. Hierfür bietet Q-loud ein umfangreiches und abgestimmtes Angebot an Hard-, Software-, Integrations-, Fertigungs-, und Betriebsleistungen, welches in diesem Umfang einzigartig ist.

Das Unternehmen wurde 2016 als Spin-off und Tochtergesellschaft der QSC AG gegründet und bündelt die IoT-Kompetenz der QSC-Gruppe. Die QSC AG zählt zu den wenigen Anbietern, die von TÜV- und ISO-zertifizierten Rechenzentren bis hin zum Arbeitsplatz das gesamte Leistungsspektrum an IT und TK-Leistungen mit so genannter Ende-zu-Ende Qualität abdecken und ihren Kunden eine gleichbleibend hohe Qualität entlang der gesamten Wertschöpfungskette anbieten kann. QSC beschäftigt mehr als 1300 Mitarbeiter und ist seit 2000 börsennotiert.

2018-11-22 Myriam Jahn Portrait
CEO, Vorsitzende der Geschäftsführung

Dr. Myriam Jahn

Dr. Myriam Jahn hat Betriebswirtschaft und Elektrotechnik studiert und sieben Jahre lang in der Beratung gearbeitet.In den letzten 15 Jahren baute sie den Industrial-IoT-Bereich der ifm-Unternehmensgruppe auf und übernahm dabei Führungsaufgaben im Vertrieb und Marketing. Zuletzt war sie Vorstand Vertrieb bei der TiSC AG. Die TiSC AG entwickelt und vertreibt IT-Lösungen für die Bereiche Industrie 4.0, IoT und Digitalisierung im Zusammenhang mit Automatisierungstechnik. Die Gesellschaft erwirtschaftet mit 220 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 40 Millionen Euro. Zudem veröffentlichte Myriam Jahn 2014 eines der ersten Standardwerke zum Thema Industrie 4.0 und beschäftigt sich — neben zahlreichen Vorträgen und Publikationen — schon seit mehr als zehn Jahren mit dem Themenbereich Internet of Things.

frank_thelen_qloud
Geschäftsführung, Technik

Frank Thelen

Frank Thelen verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrungen in der Telekommunikationsindustrie. Vor seiner Berufung zum Geschäftsführer der Q-loud war er als CTO für den kompletten Netzbetrieb der QSC AG verantwortlich und hat den Umbau der Netzbereiche hin zu einem skalierenden all IP NGN Netz vorangetrieben. Thelen ist einer der Initiatoren der Cloud Geschäftsfelder und neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer der Q-loud weiterhin Mitglied der Geschäftsleitung der QSC AG sowie Geschäftsführer weiterer Tochtergesellschaften. Frank Thelen verantwortet die Bereiche Organisation, Finanzen und Technik.

Raquet, Thorsten-2
Geschäftsführung, SAP

Thorsten Raquet

Thorsten Raquet ist seit 2015 für die QSC AG tätig. Er nimmt parallel Aufgaben als Bereichsleiter für Innovative Business Solutions und als Abteilungsleiter des SAP Competence Centers Retail Sales & Service bei der QSC AG wahr. Thorsten Raquet verantwortet den Bereich SAP.

2018-11-22 Christoph Reif Portraitl
Geschäftsführung, Finanzen

Christoph Reif

Christoph Reif leitet bei der QSC AG seit Juni 2013 den Bereich Finanzen, nachdem er zuvor für das Controlling verantwortlich war. Seit Oktober 2018 ist Reif darüber hinaus Mitglied der Geschäftsführung von Q-loud und gestaltet das nachhaltige Wachstum des Unternehmens mit. Vor seiner Leitungsfunktion bei QSC verantwortete der studierte Betriebswirt bei 1&1 Einkaufsentscheidungen für Netz- und Mobilfunkservices.