Energiemanagement

Mit vernetzten Erzeugern und Verbrauchern lassen sich Anwendungen zur Steigerung der Energieeffizienz oder Verbrauchsoptimierung leicht umsetzen. Für unsere Kunden bedeutet dies einen echten Wettbewerbsvorteil. Denn in einem liberalisierten Energiemarkt zählen vor allem Flexibilität und Effizienz.

02_Energiemanagement_1800x1200

Gebäude- und Immobilienwirtschaft

Effizienter Einsatz von Energieressourcen mit der Garantie von voller Nutzbarkeit und hohen Sicherheitsstandards.

01_Energiemanagement_1800x1200

Energieversorgungsunternehmen

Energieoptimierung als Kundenbindungsinstrument und als Basis neuer digitaler Services.

EnergyCam2.0_iot_deutschland-kl

Q-loud EnergyCam

Für den Bereich Energieeffizienz verfügen wir über langjährige Referenzen, ein rundes Produktangebot und ein gut aufgestelltes Eco-System aus Technologie- und Vertriebspartnern. Die Q-loud EnergyCam hilft Kunden wie Flughafen München oder Urbana Energiedienste GmbH bei der Digitalisierung von analogen Energiezählerständen.

4 entscheidende Bausteine für offene Standards in der Industrie

Vier Felder sind für ein offenes Industrie 4.0-Framework besonders wichtig. Q-loud arbeitet mit Partnern in der "Open Industry 4.0 Alliance" (OI4) daran. In Zusammenarbeit mit über 40 Unternehmen aus OT und IT wie QSC AG, ifm, SAP, Kuka, Beckhoff, ...

TECHEMS NEUER IOT-HUB – DER GRÖSSTE IN DEUTSCHLAND

Der Energiedienstleister Techem beauftragt die Q-loud mit der Entwicklung eines neuen IoT-Hubs. Geplant ist, eine der größten IoT-Plattformen Deutschlands zu entwickeln. So kann Techem auch in Zukunft erfolgreich im Internet der Dinge vernetzt sein.

Security im Internet der Dinge? Eine Frage des Wollens!

Security ist bei der Vernetzung von Geräten keine Kostenfrage sondern eine Frage der Sorgfalt. IT-Sicherheit ist für jede IoT-Lösung essentiell. Was in der digitalen Kommunikation zwischen Menschen völlig selbstverständlich ist, muss auch für Geräte ...

"Mechanik ist auserzählt" - Dr. Myriam Jahn zur EMO 2019

Dr. Myriam Jahn zieht ein nachdenkliches Fazit. E-Mobilität macht Herstellern und Betreibern von Werkzeugmaschinen das Leben schwer. Als CEO der Q-loud GmbH, einem IIoT-Anbieter mit digitalem Service- und Produktangebot, ist Jahn eine ausgewiesene ...