Gebäudeinfrastruktur

Ob Automatisierung, Monitoring oder Kunden-Support: Vernetzte Komponenten der technischen Gebäudeinfrastruktur wie Heizung, Klima, Sanitär, Energiemanagement, Beschattung oder Schließsysteme schaffen einen außergewöhnlichen Mehrwert in Effizienz, Sicherheit und Komfort. Als digitalisierte Angebote und innovative Ergänzung zum bestehenden Kerngeschäft erschließen diese langfristige Wertschöpfungspotenziale.

Gebäudeinfrastruktur-2_iot_deutschland-kl.

Gebäudewirtschaft und Bauunternehmen

Intelligente Vernetzung von Geräten und bestehenden Installationen in Immobilien. Für mehr Effizienz, Komfort und Sicherheit und zur Steigerung der Attraktivität von Mietobjekten und Neubauten.

Gebäudeinfrastruktur-1_iot_deutschland-kl.

Gebäudetechnik

Vernetzung verschiedenster Gebäudetechnik: Für mehr Innovation im bestehenden Produktportfolio ohne aufwendige Eigenentwicklungen.

Energiemanagement goes IoT

Die krumedia GmbH aus Karlsruhe, ein führender Anbieter für Energiemanagementsoftware zur Erfüllung der DIN / ISO 50001, unterstützt seit vielen Jahren mit ihrem Softwareprodukt enerchart Berater und Unternehmen bei der Erfassung, Visualisierung und beim ...

Das war...die Digital Aviation Conference 2018

Auf der diesjährigen Digital Aviation Conference des Bitkom Verbandes am 11. September 2018 in Berlin diskutierten 350 Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über den Einfluss der Digitalisierung auf die Luftfahrtbranche. Im Track ...

Energie Effizienz und das Internet of Things (IoT)

Vortrag von Christian Pereira auf der Industrie 4.0 Konferenz am Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering an der Universität Potsdam.

Connected Products: Retrofit als Strategie im IoT

Immer mehr Anbieter erkennen das Potential, ihre Geräte zu vernetzten und damit funktionale Vorteile für den Anwender zu generieren, Informationen über die Gerätenutzung zu erhalten und eine Basis für neue Geschäftsmodelle aufzubauen. Experten erwarten ...