Anwendungen in der Industrie

Vernetzte Maschinen ermöglichen es, Produktionsprozesse effizienter zu gestalten. Flexibilität in der Fertigung und kurzfristige Reaktion auf Nachfrageschwankungen: Das sind die bestimmenden Wettbewerbsvorteile. Gleichzeitig fordert der Markt intelligente Geräte. Sie sind die Grundlage für Produkte und Services in der digitalisierten Wertschöpfung.

01_Industrie_1800x1200

Industrielle Fertigung

Mit flexiblen Fertigungsprozessen rasch auf veränderte Marktbedingungen reagieren.

02_Industrie-fertigung_1800x1200

Intelligente Produkte

Für die Zukunftsfähigkeit Ihrer Produkte in einer vernetzten Welt.

03_Industrie_1800x1200

IoT Databroker

Der IoT Databroker ist eine standardisierte Komplettlösung zur Vernetzung von Geräten, Maschinen und Anlagen in der Industrie.

Energiemanagement goes IoT

Die krumedia GmbH aus Karlsruhe, ein führender Anbieter für Energiemanagementsoftware zur Erfüllung der DIN / ISO 50001, unterstützt seit vielen Jahren mit ihrem Softwareprodukt enerchart Berater und Unternehmen bei der Erfassung, Visualisierung und beim ...

Das war...die Digital Aviation Conference 2018

Auf der diesjährigen Digital Aviation Conference des Bitkom Verbandes am 11. September 2018 in Berlin diskutierten 350 Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über den Einfluss der Digitalisierung auf die Luftfahrtbranche. Im Track ...

Energie Effizienz und das Internet of Things (IoT)

Vortrag von Christian Pereira auf der Industrie 4.0 Konferenz am Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering an der Universität Potsdam.

Connected Products: Retrofit als Strategie im IoT

Immer mehr Anbieter erkennen das Potential, ihre Geräte zu vernetzten und damit funktionale Vorteile für den Anwender zu generieren, Informationen über die Gerätenutzung zu erhalten und eine Basis für neue Geschäftsmodelle aufzubauen. Experten erwarten ...