nbiot-asset-tracking-webinar-q-loud-compressor


Bewegliche Betriebsmittel im Blick behalten

Beim Asset-Tracking geht es darum, bewegliche Betriebsmittel eines Unternehmens effizient, sicher und kostengünstig zu verfolgen deren Einsatz kontinuierlich zu optimieren. Dafür werden sie mit NB-IoT Asset Trackern ausgerüstet, deren Sensoren die gewünschten Informationen sammeln, wie den geographische Standort, den aktuellen Status in Form von Daten wie Temperatur oder Feuchtigkeit, sowie Sturz- oder Unfallschäden  per Druck- oder Erschütterungssensor. Diese Daten werden dann über ein IoT Hub dem Unternehmen zur Analyse und Verarbeitung in beliebigen Systemen zur Verfügung gestellt

Unternehmen erhalten somit wertvolle Informationen über den Einsatz von Betriebsmitteln durch Kunden oder Geschäftspartner, den Weg von Waren und Gütern in der Supply Chain, die ortsgenaue Lokalisierung von Fahrzeugen und vieles mehr. Die gesammelten Daten helfen bei der Entscheidungsfindung, der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Services, der Vermeidung von Verlusten oder der Optimierung der Auslastung von Betriebsmitteln.

Die Nutzung von des Mobilfunkstandards NB-IoT anstatt GSM oder LTE ermöglicht dabei deutliche Kosteneinsparungen bei den Mobilfunkgebühren, sowie wartungsfreie Geräte, die mit Batteriebetrieb über mehrere Jahre im Einsatz bleiben können.

NB-IoT Asset-Tracking ist somit die Grundlage für zahlreiche Arten von datengestützten IoT-Services:

  • Dokumentation von ausgeführten Arbeiten
  • Inventur von beweglichen Gütern
  • Abrechnung von vermieteten Geräten
  • Bereitstellung von Logistik- und Wartungsdienstleistungen
  • Optimierung der Nutzung von Geräten
  • Verfolgung von Rohstoffen über verschiedene Bearbeitungsschritte zur Sicherstellung der Compliance
  • Beweis der Echtheit von Materialien und Produkten
  • Diebstahlschutz

In unserem 8 Minuten-Webinar geben wir Ihnen einen Überblick über die Vorteile des Einsatzes von NB-IoT für Ihre Asset Tracking Lösung.

Webinar ansehen

Aus dem Blog

"Güter bleiben im Funkkontakt" in Logistik für Unternehmen

Die kontinuierliche Erfassung von Position und vor allem Zustand einzelner Assets war für die Logistik bisher kaum zu lösen. Dazu fehlten geeignete und wirtschaftlich tragbare Technologien für ein zuverlässiges Tracking. Der neue IoT-Funkstandard Narrow ...

Asset Tracking mit NB-IoT öffnet neue Potenziale in IT&Production

Seit längerer Zeit galt das Potenzial von Ortungsdiensten als ausgeschöpft. Nun öffnen neue Übertragungstechnologien die Tür für neue Anwendungen.